top of page

Lasertherapie

Bei der Low Level Laser-Therapie handelt es sich um eine konservative Therapie-Methode, bei der mittels Laserlicht Schmerzen reduziert, die Wundheilung beschleunigt und Entzündungen im Gewebe reduziert werden sollen.

Wirkung des Laserlichtes auf die Zellen:

  • durchblutungsfördernd, antibakteriell und entzündungshemmend

  • reguliert den Qi-Fluss der Meridiane (TCM)

  • Steigerung der ATP-Synthese bis zu 150% (Energiegewinnung der Zelle)

  • Anregung zellulärer Stoffwechsel

  • erhöhte Enzymaktivität

  • Gefäßneubildung wird angeregt

  • Zellen in der Teilungsphase vermehren sich - schnelleres Zellwachstum

Anwendungsmöglichkeiten:

orthopädische Erkrankungen:

  • Muskel- und Nervenschmerzen

  • Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen

  • Sehnen- und Bandverletzungen

  • Schleimbeutelentzündungen

  • Arthrose, Arthritis

 

Hauterkrankungen:

  • Bissverletzungen

  • Wundheilung post OP

  • Othämatom

  • Ekzeme

  • Narbenentstörung

 

Akupunktur/TCVM:

  • Meridianbehandlung

  • Stimulation Qi-Fluss

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/9
bottom of page